Giessen

Black Gold

Theaterlabor der Justus-Liebig Universitaet

In Gießen erhebt sich das Theaterlabor der Justus-Liebig Universität als ein architektonisches Juwel. Die Fassadenverkleidung des Gebäudes präsentiert sich als überlagerte Fassade, kunstvoll gestaltet von hjp Architekten aus Würzburg. Für dieses herausragende Projekt wurde uns der German Design award 2021 verliehen. Die Anmutung ist geprägt von einer feinen Faltung von Metall, das das Gebäude in elegantem Schwarz und strahlendem Gold umschließt, und damit eine zeitlose Schönheit verkörpert.

Fassadenverkleidung des Gebäudes als überlagerte Fassade.

hjp Architekten Würzburg
www.hjp-architekten.net

Traum aus Glas und Stahl

Weitere Werke