Leipzig - DEUTSCHER FASSADENPREIS 2022

Blockheizkraftwerk Möckern

Die Fassade des Blockheizkraftwerk Möckern in Leipzig ist der Gewinner des Deutschen Fassadenpreis 2022. Gemeinsam mit Susann Stiehl von Thoma Architekten Leipzig entwickelten wir diese außergewöhnliche Fassade. Die Begründung der Jury: „Durch die Fassadengestaltung bietet das rein technische Gebäude einen atmosphärischen Gewinn für Stadt und Gesellschaft. Der Entwurf setzt ein Zeichen dafür, dass alles Gestaltungsaufgabe ist und gute Architektur etwas nach außen zurückgibt“, heißt es in der Jurybegründung. „Das Blockheizkraftwerk Möckern der Stadtwerke Leipzig überzeugt durch einen technisch-pragmatischen Gebäudeentwurf gepaart mit einer künstlerisch gestalteten Fassade, die Neugier weckt.“

Entwurf
Thoma + Mike Fleischer
www.Thoma-Architekten.de

German Design Award
RDB_027920_46_edited.jpg
RDB_027920_46_edited.jpg
RDB_027920_46_edited.jpg